Vacation in Turkey II Food

Montag, November 16, 2015 Marie S 4 Comments


In meinem ersten Urlaubsbericht habe ich euch ja bereits die schöne Natur der Türkei gezeigt, nun möchte ich euch das wunderbare Essen schmackhaft machen. Also, wer auf Diät ist, oder bereits gegessen hat, besser wegschauen, denn ich kann nicht garantieren, dass ihr nicht bei diesen Bildern wieder Hunger bekommt...

Granatapfel superviele Antioxidantien = sehr gesund

Frühstück mit Omelette, Sesamring und Schafskäse, dazu ein Crepe mit getrockneter Feige

Crepe mit Nutella und Nüssen, Spiegelei, gemischter Salat und überbackenes Toast mit türkischer Salami und Käse. Ein schwarzer Tee gehört natürlich auch dazu. 

Pfannengerichte mit Hähnchen, eingelegter Aubergine, verschiedenen Gemüsen, Cous Cous...

Gemischter Teller mit Pide, buntem Salat, Pommes, Reis und Fisch

Eine Waffel am Nachmittag geht immer, besonders gerne am Strand, wenn man schon mehrer Runden geschwommen ist, macht sich nun mal gegen 16 Uhr wieder der Hunger breit und bis es Abendessen gibt um 19 Uhr sind es ja schließlich noch satte 3! Stunden.

 

 Antipasti at its best, das Auge isst ja schließlich mit

Wer kann denn schon bei solch bunter Tortenvielfalt widerstehen?

Ein kleines Dessert geht doch immer noch ;-)

Ohne Gewürze geht in der Türkei gar nichts...


Kommentare:

  1. Okay ich gebe es zu ein bisschen hunger habe ich jetzt schon bekommen. Granatapfel esse ich super gerne. Wenn man den Trick beim öffnen kennt ist es auch gar keine Sauerei. Ansonsten scheinst du ja eine richtige Naschkatze zu sein bei den ganzen Waffeln und Torten :)

    Liebste Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wie gemein :D Ich habe gerade gegessen, aber jetzt bekomm ich gleich wieder Hunger. Das sieht ja alles sooo gut aus, wow! Ich liebe ja süße Desserts! Werde morgen auch den besten Milkshakestore in Canberra besuchen :D

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht alles so extrem lecker aus :) Da bekomme ich doch direkt Hunger :)

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whenanna.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich alles sehr lecker aus :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen