Herbstzeit = Kirmeszeit

Montag, September 14, 2015 Marie S 3 Comments

Die Sommerferien bzw. der Sommerurlaub ist vorbei und der Herbst naht mit großen Schritten. Typisch für diese Jahreszeit sind für mich die zahlreichen Kirmessen / Jahrmärkte in vielen Orten. Pützchens Markt in Bonn ist die umsatzstärkste 5-Tages Kirmes in Deutschland und absolutes, jährliches Pflichtprogramm für mich. Obwohl ich mich nicht mehr auf jedes Fahrgeschäft traue wie noch vor ein paar Jahren, ein paar Runden drehen mit dem Breakdancer, der Achterbahn oder dem Autoscooter gehört stets dazu, genauso wie eine Tüte frisch gebrannter Mandeln.  Die vielen Fahrgeschäfte, die enganeinander gereihten Fressbuden, die vielen Kölschstände, der Pluutenmarkt (wo es allerlei Krimskrams zu erwerben gibt) aber auch das Bayernfestzelt sind seit Anfang des 18. Jahrhunderts eine feste Institution auf Pützchen. Pützchens Markt zieht jährlich ca. 1 Million kleine und große Besucher an. Ihren Abschluss findet die Kirmes immer dienstags mit einem großen Feuerwerk.


 
 Geht ihr auch gerne auf den Jahrmarkt?   

Kommentare:

  1. Bei uns in Frankfurt gibt es auch gerade die Dippemess.
    Vielleicht fahre ich am Wochenende tatsächlich mal dort hin.
    Leider ist man da ja so schnell arm :D

    AntwortenLöschen
  2. bei uns ist es auch bald soweit. Ich freue mich auch schon riesig auf unseren tollen Freimarkt :) aber man lässt doch tatsächlich immer zu viel Geld dort ;) :D hehe... Ich wünsche euch allen Viel Spaß :)

    AntwortenLöschen